Vor dem letzten Saisonspiel der ersten Mannschaft beim FC Heval haben wir unseren scheidenden Trainer
Gerrit Ueckert verabschiedet.
Nachdem Gerrit 2015 in den Nachbarort Oberwichterich gezogen ist hat er sich schnell dem Dorf, und auch
dem Verein, verbunden gefühlt und unsere erste Mannschaft zunächst auf der Torhüterposition aktiv unterstützt.
Die Position als Trainer, zunächst nur kurzfristig angedacht, hat er dann so gut ausgefüllt das daraus
mehrere Jahre wurden.
Nach dem Abstieg 2016/2017 führte er die erste Mannschaft in der Folgesaison direkt wieder zum Staffelsieg
und dem damit verbundenen direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga A.
In dieser Saison konnte, nach einer schwierigen Hinrunde, die erste Mannschaft nach einer famosen Rückrunde
am Ende mit dem souveränen Klassenerhalt Gerrit noch ein schönes Abschiedsgeschenk bereiten!

Abschied von Gerrit


In seinem, vorerst, letzten Spiel als Trainer für den SV Frauenberg trat Gerrit dann auch noch einmal als
aktiver Spieler in Aktion und erzielte gegen den FC Heval beim 5:0 sogar selbst einen Treffer.

Wir bedanken uns bei Gerrit für seinen Einsatz und seine Leidenschaft mit der er in den vergangenen Jahren
auf und neben dem Platz alles für den Verein gegeben hat und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute!