Vor dem letzten Saisonspiel der ersten Mannschaft beim FC Heval haben wir unseren scheidenden Trainer
Gerrit Ueckert verabschiedet.
Nachdem Gerrit 2015 in den Nachbarort Oberwichterich gezogen ist hat er sich schnell dem Dorf, und auch
dem Verein, verbunden gefühlt und unsere erste Mannschaft zunächst auf der Torhüterposition aktiv unterstützt.
Die Position als Trainer, zunächst nur kurzfristig angedacht, hat er dann so gut ausgefüllt das daraus
mehrere Jahre wurden.
Nach dem Abstieg 2016/2017 führte er die erste Mannschaft in der Folgesaison direkt wieder zum Staffelsieg
und dem damit verbundenen direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga A.
In dieser Saison konnte, nach einer schwierigen Hinrunde, die erste Mannschaft nach einer famosen Rückrunde
am Ende mit dem souveränen Klassenerhalt Gerrit noch ein schönes Abschiedsgeschenk bereiten!

Abschied von Gerrit


In seinem, vorerst, letzten Spiel als Trainer für den SV Frauenberg trat Gerrit dann auch noch einmal als
aktiver Spieler in Aktion und erzielte gegen den FC Heval beim 5:0 sogar selbst einen Treffer.

Wir bedanken uns bei Gerrit für seinen Einsatz und seine Leidenschaft mit der er in den vergangenen Jahren
auf und neben dem Platz alles für den Verein gegeben hat und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute!
Grosses Osterfeuer beim SVF

Auch 2019 wollen wir wieder gemeinsam mit Euch einen gemütlichen Ostersamstag am knisternden Osterfeuer verbringen.
Los geht es am Ostersamstag, nach dem Heimspiel der 2. Mannschaft gegen Kommern, ab 18:00 Uhr!
Wie in den vergangenen Jahren auch wird es reichlich Ess- und Trinkbares geben, beste Grundlage also für einen entspannten Abend!

Wir freuen uns schon jetzt auf Euch :). Bis Ostersamstag!
Neuer Kurs „Funktionelle Fitness“ beim SV Frauenberg!

Der SV Frauenberg startet mit einem weiteren Kursangebot ab dem 26.03.2019:
Funktionelle Fitness mit Daniel, immer Dienstags, von 20.00 bis 21.30 Uhr in der
Bleibachhalle in Frauenberg.

Ziel jeder Trainingseinheit ist es, im Anschluss zufrieden nach Hause zu gehen. Positive
Nebeneffekte sind Muskelwachstum, damit verbunden ein höherer Grundumsatz an Kalorien
und eine Entlastung der Gelenke. Das Training wird so gestaltet, dass sowohl Anfänger als
auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Jeder trainiert in seinem Tempo und seiner
Intensität, auf der Matte, im Zirkel oder auch in einem kleinen Hindernisparcour, mit Geräten
oder nur mit dem eigenen Körpergewicht. Nahezu alle Übungen können in verschiedensten
Schwierigkeitsgraden auf die persönlichen Bedürfnisse jedes Einzelnen abgestimmt werden.
Am Ende geht jeder mit einem Zuwachs an Kraft und/oder Kraftausdauer nach Hause. Trainiert
wird vorwiegend in der Halle, bei gutem Wetter werden auch hin und wieder die Außenanlagen
benutzt. Sport macht in der Gruppe am meisten Spaß. Deshalb runden wir jedes Training mit
kleinen,aber durchaus fordernden Spielen ab. Daniel bringt tolle Musik, viele viele Übungen und
Lust darauf, euch zum Sport zu motivieren, mit.

Interessenten melden sich bitte an unter 0152-54979275 oder kommen einfach beim Kurs
vorbei. Jeder Interessent kann 2x kostenlos zum Schnuppern vorbeikommen und testen ob ihm
unser Angebot gefällt.

Die Kursgebühren betragen 40 Euro für eine 10er Karte. Für Vereinsmitglieder ist der Kurs
kostenlos.

Weitere Sportangebote finden Sie auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/SVFrauenberg/
Sebastian Kaiser wird neuer Trainer beim SV Frauenberg
Ein Frauenberger Jung kehrt heim!

Der SV Frauenberg verpflichtet Sebastian Kaiser als neuen Trainer für die kommende Saison.
Sebastian kommt vom Landesligisten Germania Erftstadt-Lechenich und wird Nachfolger von Gerrit Ückert,
der nach 3 Jahren Trainertätigkeit zum Saisonende aufhört.

„Wir haben mit Sebastian unseren Wunschkandidaten als Trainer gewinnen können und freuen uns
sehr darüber, das es uns gelungen ist, einen „echten Frauenberger“ wieder heimzuholen“,
so der sportliche Leiter des SV Heinz J. Schmitz.
Der SV Frauenberg startet mit seinem neuen AROHA-Body-Workout Kursprogramm ab dem 11.04.2019,
immer Donnerstags, von 17.00 bis 18.00 Uhr in der Bleibachhalle in Frauenberg.
Der Kurs für Erwachsene startet am 12.04.2019, immer Freitags, von 18.00 bis 19.00 Uhr.


Was ist AROHA?

AROHA ist es ein ausdauerbetontes Training zu speziell im ¾ Takt komponierter Musik, untermalt mit einer bildhaften Sprache.
AROHA ist ein Body Workout für Körper, Geist und Seele!
Die mittlere Intensität des Workouts stärkt,das Herz-Kreislauf-System, verbessert das Körpergefühl und stärkt das Selbstbewusstsein.
Große Muskelgruppen werden mit vielen Wiederholungen durch Beugen und Strecken trainiert und gefestigt.
Alle Bewegungen gehen fließend ineinander über.

Die Wurzeln von AROHA:
Die Bewegungen sind inspiriert von HAKA, KUNG FU und TAI CHI.
-HAKA
Haka ist ein traditioneller Kriegstanz der Ureinwohner Neuseelands, der Maori.Berühmt wurde der Tanz von allem
durch die neuseeländische Rugby- Union Nationalmannschaft „All Blacks“.
-KUNG FU
Die Kung Fu Bewegungen enthalten einige Schlag- und Kickelemente sowie das Imitieren verschiedener Tiere.
-TAI-CHI
Der Einfluss von Tai-Chi bewirkt, dass die Bewegungen bei AROHA rund und fließend aussehen.
Ferner zeigt Tai Chi einen ständigen Wechsel zwischen Anspannung und Spannung.


AROHA auszuüben ist nicht schwer und im prinzipiell für alle Altersklassen geeignet.
Vorkenntnisse und ein bestimmtes persönliches Fitnesslevel sind nicht notwendig.

TRY IT! FEEL IT! LOVE IT!

Die Kursleitung hat Silvia Mühlhan(AROHA Instructor/in DTB).
Interessenten melden sich bitte an unter 0152-54979275 oder kommen einfach beim jeweiligen Kurs vorbei.
Die Kursgebühren betragen 40 Euro für eine 10er Karte. Für Vereinsmitglieder ist der Kurs kostenlos.
Weitere Sportangebote finden Sie auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/SVFrauenberg/